Freunde der Kunsthalle Rostock e.V.

-Der Vorstand-

Mitgliederbrief im Oktober 2019

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunsthalle Rostock,

zur Zeit befindet sich die Kunsthalle mal wieder im Umbau. Nach der überaus erfolgreichen Ausstellung „Palast der Republik“ mit knapp 18.000 Besuchern und dem Ende der Jubiläumsausstellung zu „1/2 Jahrhundert für die Kunst“ im Schaudepot am vergangenen Wochenende laufen derzeit die intensiven Vorbereitungen zu gleich 3 neuen Ausstellungen, die sich mit dem Thema der Malerei beschäftigen. Seien Sie deshalb herzlich zur

Vernissage am Samstag, dem 2.November um 18.00 Uhr in die Kunsthalle eingeladen und verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck von den sehr eigenständigen Arbeitsweisen der anwesenden Künstlern Sabine Moritz, Maike Abertz & Oliver Drescher sowie Ulrich Hachulla.

Zum besseren Verständnis und dem Erkennen der Zusammenhänge bieten wir Ihnen dazu am Samstag, dem 24. November um 14.00 Uhr eine exklusive Sonderführung  durch die Ausstellungen.

Unabhängig von dem laufenden Programm in der Kunsthalle wird derzeit nach über 50 Jahren die grundlegende Sanierung der Kunsthalle von den Verantwortlichen der Stadt vorbereitet. In diesem Zusammenhang ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen einen Einblick in die vorgesehenen Arbeiten und die geplanten Veränderungen zu geben. Die dazu bereits angekündigte

Informationsveranstaltung zur Sanierung am 07.November um 18.00 Uhr mit der Leiterin des Amtes für Kultur und Denkmalpflege, Frau Dr. Selling und dem beauftragten Architekten Maik Buttler muss jedoch leider krankheitsbedingt ausfallen und wird Anfang 2020 nachgeholt.

Ergänzend zu unserer beeindruckenden Kunstreise im Oktober zum Thema 100 Jahre Bauhaus nach Weimar bieten wir Ihnen

am 17. November eine Tagesfahrt in das Kunstmuseum nach Ahrenshoop zur Ausstellung des Bauhäuslers Fritz Kuhr „Also wird gemalt“ an (eigene Anreise).

Wenn Sie daran Interesse haben und gerne dabei sein möchten melden Sie sich bitte direkt bei unserem Vorstandsmitglied Herrn Thomas Böhm unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! rechtzeitig an.

Abschließend möchte ich Sie noch auf die diesjährige Kunstpreisverleihung der Kulturstiftung Rostock e. V. in der Kunsthalle aufmerksam machen. In diesem Jahr widmet sich der Preis der künstlerischen Fotografie. Die eingereichten Arbeiten können Sie ab 10. November zur Ausstellungseröffnung bis zum 30. November zur Verleihung des Rostocker Kunstpreises in der Kunsthalle ansehen.

Ich wünsche Ihnen mit den angekündigten Veranstaltungen viel Freude und verbleibe mit herzlichen Grüßen

 

Ihr Stefan Krause

-Vorsitzender-