Freunde der Kunsthalle Rostock e.V. -Der Vorstand-

Mitgliederbrief im März 2019

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunsthalle Rostock,

vielleicht hatten Sie in den vergangenen Tagen die Gelegenheit, die enorme Vielfalt und Ausdrucksstärke der über 600 Arbeiten der zurückliegenden Ausstellung „Rostock kreativ“ zu bewundern. Der dafür umgestaltete Plastiksaal mit Bar und lockeren Sitzgruppen auf grünem Teppich schuf die richtige Atmosphäre, so dass knapp 12.000 Besucher kamen und verweilten. Damit hat sich nicht nur die Rostocker Kunsthalle als Austragungsort, sondern auch das gewählte Format als „Größte Hobby – Kunstausstellung des Landes“ bewährt. Allen Helfern und Mitwirkenden, insbesondere unseres Vereins, möchte ich an dieser Stelle für Ihre tatkräftige Unterstützung ganz herzlich danken!

Anlässlich des 600. Jubiläums der Rostocker Universität startet nun das nächste große Projekt zur

Eröffnung „Experiment Zukunft – Ausstellung. Labor. Diskurs “ am kommenden Samstag den 23. März ab 18.00 Uhr.

Mit einer Vielzahl von Objekten, Installationen und Beiträgen soll dabei der Fragestellung nach der wissenschaftlichen Kreativität, verbunden mit den Zukunftsvisionen junger Studierender, nachgegangen werden. Um Ihnen den Zugang zu dieser spannenden und außergewöhnlichen Ausstellung zu erleichtern, bieten wir Ihnen

am Freitag, dem 29.März, um 16.30 Uhr eine exklusive Sonderführung durch die Ausstellung mit der Berliner Kuratorin Frau Dr. Susanne Jaschko an.

Zur beginnenden Kunst- Reisesaison unseres Vereins möchte ich Sie darüber hinaus, wie bereits angekündigt, zu unserer Auftakttour

Exkursion in das Kunstmuseum Ahrenshoop am 07. April um 15.00 Uhr in die Ausstellung „Schiffswege von Künstlern und Literaten ins Exil (1933-1941)

mit Führung durch die Museumsleiterin Frau Dr. Katrin Arrieta

einladen. Die Ausstellung widmet sich den Fluchtwegen von Künstlern und Literaten während der NS Zeit, die an Hand von eigenen Werken und Texten präsentiert werden. Zum näheren Inhalt und den Anmeldeformalitäten finden sie im Anhang genaue Informationen. Begleitet und organisiert wird der Tagesausflug von unserem Vorstandsmitglied Thomas Böhm.

Mit den vorgestellten Angeboten und Anregungen wünsche ich Ihnen viel Freude und verbleibe

Ihr Stefan Krause -Vorstand-