Freunde der Kunsthalle Rostock e.V.

-Der Vorstand-

 

Mitgliederbrief im Mai 2019

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunsthalle Rostock,

der Monat Mai ist die Zeit der laufenden Veränderung auch in der Kunsthalle. Während noch bis Anfang Mai die Jubiläumsausstellung „Experiment Zukunft“ zum 600. Gründungstag der Rostocker Universität im Obergeschoss zu sehen war und am vergangenen Wochenende die sehr erfolgreichen Präsentationen für die Baltic Art Weekend liefen, wurde in den letzten Tagen die Geburtstagsausstellung zur Kunsthalle „Ein halbes Jahrhundert für die Kunst“ vorbereitet.
Wie schon angekündigt möchte ich Sie darauf hin nochmals herzlich zu der von unserem Verein und der Kunsthalle vorbereiteten exklusiven

Preview am morgigen Mittwoch, den 15. Mai um 18.00 Uhr im Schaudepot mit  Begrüßung durch den Leiter der Kunsthalle Herrn Dr. Uwe Neumann und einer Sonderführung durch die Ausstellung durch den Kurator Herrn Dr. Ulrich Ptak

einladen. Verbringen Sie mit uns diesen besonderen Geburtstagsabend, an dem die Kunsthalle vor genau 50 Jahren eröffnet wurde!
Unabhängig davon steht die nächste große Sommerausstellung bereit. Bereits am

31. Mai wird die Vernissage zum Thema „Palast der Republik“ stattfinden,

bevor die Ausstellung dann im Zeitraum vom 01.Juni bis 13. Oktober offiziell zu sehen ist. Da mit dieser Ausstellung auch ein bedeutendes Stück Zeit-, Kunst- und Kulturgeschichte der vergangenen Jahrzehnte verbunden ist, bieten wir Ihnen als Verein eine ergänzende

mehrtägige Kulturreise vom 15.-16. Juni nach Berlin an, um zum Thema „Palast“ vor Ort auf „Spurensuche“ zu gehen.

Begleiten Sie uns auf diese äußerst interessante Fahrt und erfahren Sie mehr über die Entstehung des größten Kulturbaus der DDR, das damalige Leben und seine Nach-wirkungen. Die genaue Reisebeschreibung und die Anmeldeformalitäten finden Sie im Anhang. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 18. Mai.     

Abschließend möchte ich Sie noch auf den kommenden

Kinder - Kunst - Klub unseres Vereins am Sonntag den 26. Mai in der Kunsthalle

hinweisen, der in gewohnter Art viel Kreatives und Spannendes für Klein und Groß bietet.
Mit den vorgestellten Angeboten und Anregungen wünsche ich Ihnen wie immer viel Freude und verbleibe

 

Ihr Stefan Krause

-Vorsitzender-