Freunde der Kunsthalle Rostock e.V., Hamburger Str. 40, 18069 Rostock

An die

Freundinnen und Freunde

der Kunsthalle Rostock

 

Rostock, den 06.06.2016

 

Mitgliederbrief Juni 2016

Donnerstag, 09. Juni 2016: ab 18 Uhr Sommerfest der „Freunde“ mit Kuratorenführung

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunsthalle,

am kommenden Freitag beginnt die Fußball Europameisterschaft, „public viewing“ und gemeinschaftliches Grillen stehen dann wieder hoch im Kurs. Wir als Freunde wollen das stabil gute Wetter bei uns im Norden nutzen und am Tag vor dem Beginn dieses Events noch einmal entspannt in Kunst schwelgen. Geselligkeit, einer der „Grundprinzipien“ deutschen Vereinslebens, würzen wir mit einem Kulturangebot: Am kommenden Donnerstag, den 09. Juni 2016, ab 18 Uhr, laden wir Sie wieder nach einigen Jahren Pause wieder zu einem Sommerfest in die Kunsthalle ein. Zum Auftakt um 18 Uhr wird uns Tereza de Arruda, die Kuratorin von „Kuba Libre“, durch Ihre Ausstellung führen. Anschließend schmeißt unser Schatzmeister Hans-Joachim Schröder den Grill für uns an und wir als Vorstand würden uns sehr freuen, mit möglichst vielen von Ihnen über Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges in der Kunsthalle mit Blick auf den Schwanenteich zu plaudern.

Nicht nur unsere Kunsthalle macht einen tollen Job, auch wir versuchen für Sie interessante Veranstaltungsangebote zu organisieren. Wir wollen unseren Verein gemeinsam mit Ihnen fortentwickeln, deshalb möchten wir natürlich auch wissen, was Ihnen an uns „Freunden“ gefällt und was wir verbessern können? Zum Beispiel haben sich nur sehr wenige von Ihnen für unsere Herbstreise zu NordArt in Schleswig-Holstein angemeldet, sodass diese Fahrt leider ausfallen muss. Uns interessiert natürlich, warum wir mit dieser Fahrt nicht Ihren Nerv getroffen haben.

Zum aktuellen Geschehen in der Kunsthalle und in unserem Verein.

„Freiheit“, wenn es ein Motto für das 2. Quartal in der Kunsthalle geben würde, dann müsste es Freiheit heißen. In der Kuba-Ausstellung ist die „Freiheit“ schon Teil des Titels und in der beeindruckenden Ausstellung von Elmar Hess „Einen Frieden später“ im Erdgeschoss der Kunsthalle ist die nicht unbeschränkte Freiheit eines Seemannes im geteilten Deutschland der wesentliche Anknüpfungspunkt der vom Künstler erzählten Geschichte. Auch die nächste große Ausstellung passt in diesen Kontext. Die im Zeichen der Sonnenblume stehende Ausstellung Günther Uecker „Der geschundene Mensch“ ist sein Plädoyer für Weltoffenheit, Toleranz und Frieden.

Im Juli wollen wir wieder einmal einen Ausflug zu einer Ausstellung in der Umgehung von Rostock machen. Am Sonntag, den 10. oder am Sonntag, den 17. Juli organisiert unser Vorstandsmitglied Thomas Böhm eine Kurzreise zum Kunstmuseum Ahrenshoop, diesmal zur Ausstellung „Lyonel Feininger – Rügen, Ribnitz, Usedom, Reisen an die Ostsee von 1892 bis 1913“. Die Ostseebäder, der Darß und die Kleinstadt Ribnitz waren Lyonel Feininger in der Zeit vor dem 1. Weltkrieg zur zweiten Heimat geworden. Diese enge Beziehung zu unserem Land spiegelt sich natürlich auch in seiner künstlerischen Arbeit wieder; diese Ausstellung erkundet das Werk Feiningers aus diesem Blickwinkel. Wir buchen für die Interessierten eine Kuratorenführung.

Wir wollen wieder mit privaten PKWs nach Ahrenshoop fahren und die Abfahrt von Rostock wird wieder mittags sein. Wenn Sie an dieser Fahrt teilnehmen wollen, dann melden Sie sich doch kurz per Mail zurück und teilen Sie uns mit, ob Sie mit dem eigenen Auto fahren wollen oder eine Mitfahrgelegenheit benötigen.

Noch ein Hinweis für aktive Kunstinteressierte:

Vom 1. Juli bis zum 11. September wird in der Nikolaikirche die vielfach ausgezeichnete Wanderausstellung „zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit (ZNE)“ von Adrienne Göhler gezeigt, die Veranstalter suchen ehrenamtlicher Ausstellungsbegleiter. Am 25. Juni findet in der Nikolaikirche ein kostenloses Trainigsseminar statt. Haben Sie Interesse?

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie in der anhängenden Mitteilung der Veranstalter.

 

Bis Donnerstag in der Kunsthalle und

mit freundlichen Grüßen

 

gez. Alexander Ludwig

 

- Vorsitzender -

 

 

 

Noch kurz der Hinweis auf einige Veranstaltungen in der Kunsthalle:

 

 

 

-       Freitag, 10.06.16, 19,30 Uhr: Konzert zu Kuba libre

 

Saoco Trio feat. Juan Capote

 

Eintritt 12,- EUR

 

-       Sonntag, 19.06.16, ab 16 Uhr: Finissage von Kuba Libre mit dem Saoco Trio